Gläserner Übersetzer
Goethe Institut
27.07.2017 18:00
Literarische Übersetzer_innen aus Bulgarien, Deutschland und Luxemburg werden „live“ ihre Lieblingswerke übersetzen und verschiedene Übersetzungsversionen des selben Textes anbieten. Das Publikum wird die Möglichkeit haben, einen Blick hinter die Kulissen der Übersetzungsarbeit zu werfen, an der Diskussion teilzunehmen und sich mit den unsichtbaren Helden der Literatur – den Übersetzer_innen, bekannt zu machen.
Teilnehmer_innen: Elvira Bormann (Luxemburg), Maria Yambolieva (Bulgarien), Hristo Todorov (Bulgarien), Ines Sebesta (Deutschland), Petya Gaydadzhieva (Bulgarien) und Andreas Tretner (Bulgarien).

Moderatorin: Prof. Ana Dimova
Arbeitssprachen: Bulgarisch und Deutsch mit Simultanübersetzung

Die Veranstaltung ist ein Teil der Deutsch-Bulgarischen Übersetzer_innenwerkstatt, die vom Haus für Literatur und Übersetzung von 21. bis 27. Juli veranstaltet wird. Die Werkstatt ViceVersa und die Veranstaltungen vom Begleitprogramm sind vom Deutschen Übersetzungsfonds, dem Goethe-Institut Bulgarien und dem Programm „Kultur“ der Stadt Sofia gefördert und von der Robert Bosch Stiftung und dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland unterstützt.
Subscribe to our newsletter
Subscribe
Upcoming
15.09.2019 - 30.06.2020

Read more
Past events
13.12.2019 17:00

Read more
13.11.2019 11:00
Une brume mythologique enveloppe le travail des agents littéraires et nous fait les comparer,...
Read more
07.11.2019 17:00
A presentation and a conversation (in English) with Ana Marija Grbić on the "literary infrastructure...
Read more
24.10.2019 18:30
The current translators-in-residents at the Sofia Literature and Translation House Olga Khokhlova (R...
Read more
21.10.2019 17:30 - 19:30

Read more
18.10.2019 10:00 - 12:00

Read more