Gespräch mit Leander Steinkopf
Goethe Institut
19.09.2018 18:30
Der Autor erzählt über seine literarischen Arbeitsmethoden und Strategien, den Weg zur Herausgabe für junge AutorInnen in Deutschland und sein Interesse für Sofia.
Leander Steinkopf, geboren 1985, ist ein Schriftsteller, Wissenschaftler, Journalist und promovierter Psychologe. Er arbeitet als Journalist für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, schreibt Komödien für das Theater und veröffentlicht wissenschaftliche Publikationen und literarische Essays.

Sein erster Roman "Stadt der Feen und Wünsche" erschien Anfang 2018 beim angesehenen Hanser Verlag und wurde von der Kritik gefeiert.
Leander Steinkopf ist im Rahmen einer Schriftstellerresidenz in Kooperation mit der Next Page Foundation für einen Monat in Bulgarien.
Subscribe to our newsletter
Subscribe
Upcoming
25.09.2020 - 27.09.2020
Literary translation workshops, lectures, discussions, practical modules, networking The second S...
Read more
Past events
13.12.2019 17:00

Read more
13.11.2019 11:00
Une brume mythologique enveloppe le travail des agents littéraires et nous fait les comparer,...
Read more
07.11.2019 17:00
A presentation and a conversation (in English) with Ana Marija Grbić on the "literary infrastructure...
Read more
24.10.2019 18:30
The current translators-in-residents at the Sofia Literature and Translation House Olga Khokhlova (R...
Read more
21.10.2019 17:30 - 19:30

Read more
18.10.2019 10:00 - 12:00

Read more